Lebensübergänge, Überlastung, Trauer und Verlust

Wie helfen Beratung und Therapie?

Lebenscoaching ist mein Angebot für Menschen, die vorübergehend individuelle professionelle Hilfestellung in Anspruch nehmen wollen, weil sie sich unsicher oder überlastet oder in der Krise fühlen, aber deswegen keine Psychotherapie benötigen. Mancher hat den Wunsch sich vor den Folgen von Stress zu schützen, der durch hohe und vielfältige Anforderungen in Familie, Beruf, Schule oder Ausbildung entsteht.


Auch neue Lebensetappen können zu hoher Unsicherheit führen:

  • Meine Kinder werden selbstständig, ziehen aus, wie verändert sich dadurch mein Leben?
  • Wie verändert sich mein Selbstbild als Frau in den Wechseljahren?
  • Wie gehe ich mit meiner Pensionierung oder Berentung um?
  • Ich habe einen Angehörigen oder Freund verloren und finde keinen Weg aus der Trauer.
  • Eine Krankheit hat mein Leben verändert

Es gibt noch viele weitere Themen, die Anlass für dieses Coaching Angebot sein können.